.

Jetzt bestellen!

Die beiden Klassen beweisen, dass Inklusion funktioniert
wenn der Wille dazu da ist.

Preis : 12,- € ( Preis DVD 10,- € + Versandkosten  2,- € )

DVD bestellen per Überweisung an
CCPLLULL : IBAN LU25 1111 0186 0073 0000
mit dem Vermerk:Bestellung DVD Film „ Inklusioun  Jo  x  Nee

oder

Verkauf der DVD ohne Versandkosten im
Sekretariat der Gemeinde Garnich oder
Sekretariat von Eis Schoul, Luxembourg-Kirchberg
jetzt bestellen

pdf-icon-small DVD Inklusioun 2016 bestellen -  DE

 

Film „ INKLUSIOUN JO X NEE "

Die Vereinigung ZEFI-Zesummen fir Inklusioun-Ensemble pour l'inclusion setzt sich für die Inklusion aller Menschen mit besonderen Bedürfnissen in unser Schulsystem und in unsere Gesellschaft ein. In diesem Sinne sind wir immer auf der Suche nach Beispielen aus der Praxis, die zeigen, dass Inklusion auch funktionieren kann. Nachdem 2010 der Film "Lynn-Warum nicht? Inklusion gibt es!" entstanden war, war es wieder an der Zeit andere Beispiele von Inklusion zu zeigen.

Die Voraufführung des Films „ INKLUSIOUN JO x NEE □“ war dann auch ein Riesenerfolg. Mehr als 300 Personen waren ins Kino Utopolis gekommen, um sich den Film an zu schauen. Mittlerweile haben schon andere Kinosäle ihr Interesse am Film angemeldet und viele Interessierte haben den Film, der in Kürze auf DVD erscheinen wird, bestellt.

Die schulische und soziale Inklusion ist noch immer weit davon entfernt Realität in Luxemburg zu sein. Die Tatsache, dass so viele Zuschauer den Weg ins Kino gefunden hatten, zeigt eindringlich, dass dieser Film eine Notwendigkeit ist und dass viele LehrerInnen, ErzieherInnen und Eltern sich für die Idee der Inklusion interessieren.

Das Projekt, einen Film zu drehen, der das Bewusstsein der Problematik der Inklusion an die breite Öffentlichkeit tragen sollte, hat sich nach einer Begegnung mit Mylène Carrière, Verantwortliche für die pädagogische Arbeit im CNA, schnell entwickelt. Zwei wesentliche Aspekte sollten demnach berücksichtigt werden. Erstens sollten die Kinder ihren Standpunkt zum Thema Inklusion klären und zweitens wurden die Schüler angeleitet, um sie zu befähigen selbst die verschiedenen Szenen des Films zu drehen.

Der nächste Schritt war dann Klassen zu finden, um gute Praxisbeispiele zeigen zu können und die auch bereit waren mit zu machen.

Es wurden zwei Klassen zurück behalten: der Cycle 4.2. von Vanessa Dondelinger aus Garnich, sowie die Klasse von Ben Wagener von "Eis Schoul" Kirchberg. Nach mehreren Versammlungen mit den zwei Klassen, war dann klar, was die Kinder im Film zu zeigen wünschten.

Der Regisseur, Alain Richard hat die Ausbildung der SchülerInnen gewährleistet. Sie wurden mit Kameraführung und Aufnahmegeräten vertraut gemacht. Es wurde ihnen gezeigt wie beim Filmen gearbeitet wird, wie die Beleuchtung im Film funktioniert und wie man mit dem Mikrofon hantiert. Es war eine wahre Freude mit den Kindern zu arbeiten und ihre Motivation zu sehen.

In Zusammenarbeit mit Madeleine Kayser, Leiterin der Abteilung, die sich in der Stadt Luxemburg mit Inklusion beschäftigt, hatten wir das große Glück den Film dann im Rahmen der Sensibilisierungswochen der Stadt zu zeigen. Die Verantwortlichen des Kino Utopolis haben ihren Teil dazu beigetragen, damit die Vorführung des Films zum Erfolg wurde. Ein kleiner Empfang, von der Stadt Luxemburg angeboten, beendete einen erfolgreichen Filmabend zum Thema Inklusion.

Die DVD des Films „ INKLUSIOUN JO x NEE □“ kann vorbestellt werden per E-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Angabe der Lieferadresse und durch Zahlung von 12,- Euros auf das Konto von der Vereinigung “Zesummen fir Inklusioun – Ensemble pour l’Inclusion asbl” mit dem Vermerk « DVD Film “INKLUSIOUN JO x NEE □ ” ».

DVD „ INKLUSIOUN JO x NEE □“ mit französischen und deutschen Untertiteln Preis der DVD :   12,- € ( Preis DVD 10,- € + Portokosten 2,-€ ) (bitte Lieferadresse angeben)  CCPLLULL: IBAN LU25 1111 0186 0073 0000 Zesummen fir Inklusioun – Ensemble pour l’Inclusion asbl, Luxbg.